Biopsychologie von A bis Z - download pdf or read online

By Clemens Kirschbaum

ISBN-10: 3540396039

ISBN-13: 9783540396031

Biopsychologie von A bis Z – von Acetylcholinesterase über Hypogeusie bis hin zu Zytosol. Hier finden Sie alle Fachbegriffe zum schnellen Nachschlagen. Biopsychologie ist ein extrem spannendes Fach, verfügt aber vermutlich über die höchste Anzahl an Fachbegriffen. Für dieses Buch definierten 30 Studenten und Studentinnen über 2000 biopsychologische Fachbegriffe. Der Experte Clemens Kirschbaum prüfte die Korrektheit. Sämtliche Beschreibungen sind leicht verständlich, so exakt wie nötig und dabei so einfach wie möglich formuliert. Sie sind alphabetisch sortiert und mit englischen Übersetzungen versehen. Plus: Online-Version im web.

Show description

Read or Download Biopsychologie von A bis Z PDF

Similar psychology books

Read e-book online The Truth About Lying: With Some Differences Between Men and PDF

A forthright and engaging examine that takes us on a profound trip into the problematic and exciting nature of the dynamics of mendacity. Provocative whereas a laugh, this can be a pithy primer at the act and paintings of mendacity.

Why We Need Love - download pdf or read online

This publication explores how many of the maximum minds of civilization have tackled a query that keeps to play an integral part in our lives this day. In Why we want Love, Simon Van Booy curates an enlightening choice of excerpts, passages, and work, featuring works through Geoffrey Chaucer, William Shakespeare, John Donne, William Blake, George Eliot, Emily Dickinson, O.

Read e-book online Spy Secrets That Can Save Your Life: A Former CIA Officer PDF

Whilst Jason Hanson joined the CIA in 2003, he by no means imagined that a similar strategies he used as a CIA officer for counter intelligence, surveillance, and maintaining enterprise body of workers may end up to be crucial in each day civilian life.

In addition to escaping handcuffs, making a choice on locks, and recognizing whilst a person is telling a lie, he can improvise a self-defense weapon, pack an ideal emergency equipment, and disappear off the grid if helpful. He has additionally honed his "positive awareness"-a heightened feel of his atmosphere that permits him to identify suspicious and in all probability risky behavior-on the road, in a taxi, on the airport, whilst eating out, or in the other situation.

In his attractive and empowering booklet undercover agent secrets and techniques which could keep Your existence, Jason stocks this information with readers, revealing how to:
prevent domestic invasions, carjackings, muggings, and different violent crimes
run counter-surveillance and steer clear of turning into a tender target
recognize universal scams at domestic and abroad
become a human lie detector in any surroundings, together with enterprise negotiations
gain peace of brain by means of being ready for something rather than uninformed or afraid

With the ability of a informed operative and the relatability of a suburban dad, Jason Hanson brings his top-level education to daily americans during this must-have advisor to staying secure in an more and more risky world.

From the Hardcover variation.

Download PDF by Tina Abbott: Social and Personality Development (Routledge Modular

Can be shipped from US. Used books would possibly not comprise significant other fabrics, could have a few shelf put on, might comprise highlighting/notes, won't contain CDs or entry codes. a hundred% a refund warrantly.

Additional info for Biopsychologie von A bis Z

Sample text

Arterien- verkalkung) Arteriosklerose ist der medizinische Fachbegriff für eine in der Alltagssprache als »Arte­ rienverkalkung« bekannte Erkrankung. Sie ist die häufigste krankhafte Veränderung der Arterien, die mit Verhärtung, Verdickung, Verengung und Elas­ tizitätsverlust der Arterien einhergeht. Die Ursachen für A. sind vielfältig. Hypertonie, Diabetes mellitus, Nikotin, Hypoxie, Entzündungen, psychischer Stress, Alter und familiäre Belastung zählen zu den be­ kanntesten Risikofaktoren. Die Folgen dieser Ge­ fäßerkrankung sind Herz-Kreislaufstörungen und Blutdruckerhöhung bis hin zu psychischen Verände­ rungen (arteriosklerotische Demenz).

A. aromatische Kohlenwasserstoffe (Arene), wie das Benzol (C6H6) oder das Toluol (Methylben­ zol, C6H5-CH3) und Kohlenwasserstoffe mit mehre­ ren Ringen (polyzyklische aromatische Kohlen­ wasserstoffe), wie das Naphthalin (C10H8) oder das Azulen (C10H8). Aromatisierung (engl. aromatization) Aromatisie­ rung ist ein biochemischer Prozess, bei dem Aro­ mate an Hormone gebunden werden. Aromate sind Kohlenstoff-Ring-Verbindungen mit mindestens sechs Kohlenstoffatomen, jedes zweite hat eine ­Doppelbindung.

B. durch Flucht).  B. nach einer konditionierten emo­ tionalen Reaktion auf einen Reiz hin eine Bewälti­ gungsreaktion gelernt, so treten auch die emotio­ nalen Reaktionen auf den Reiz hin nicht mehr auf. Bewegung, sakkadische 7 Augenbewegungen Bewegungssinn (engl. movement sense; kinesthesia; Syn. Kinästhesie) Der Bewegungssinn wird auch als Tiefensensibilität bezeichnet. Man versteht darunter die meist unbewusste Lage- und Bewegungsempfin­ dung, die nicht durch das Sehen vermittelt wird und auf die man, aufgrund mehrfacher Übung, automa­ tisch zurückgreifen kann.

Download PDF sample

Biopsychologie von A bis Z by Clemens Kirschbaum


by Kenneth
4.4

Rated 4.58 of 5 – based on 13 votes