Download e-book for kindle: Betriebliche Finanzierung by Prof. Dr. Peter Swoboda (auth.)

By Prof. Dr. Peter Swoboda (auth.)

ISBN-10: 3662005948

ISBN-13: 9783662005941

ISBN-10: 3790805386

ISBN-13: 9783790805383

Show description

Read or Download Betriebliche Finanzierung PDF

Similar german_5 books

Download e-book for iPad: PostScript Level 2 griffbereit: Eine vollständige by Wilfried Söker

Mit der Einführung des degrees 2 wurde der Befehlsvorrat der Druckerkontrollsprache PostScript auf weit über three hundred Befehle erweitert. Eine solche Anzahl von Befehlen ist ohne den Zugriff auf ein Handbuch praktisch nicht zu bewältigen. Mit dem vorliegenden Nachschlagewerk hat der Anwender von PostScript eine handliche Befehlsliste immer griffbereit.

Download e-book for kindle: Software-Qualität by Dirk W. Hoffmann

Computerabstürze, Rückrufaktionen, Sicherheitslecks: Das Phänomen software program- Fehler hat sich zum festen Bestandteil unseres täglichen Lebens entwickelt. Mit dem unaufhaltsamen Vordringen der Computertechnik in immer mehr sicherheitskritische Bereiche wird die Software-Qualitätssicherung zu einer stetig wichtiger werdenden Disziplin der Informationstechnik.

Read e-book online Georg Cantor 1845 – 1918 PDF

Das Unendliche hat wie keine andere Frage von jeher so tief das Gemüt der Menschen bewegt," das Unendliche hat wie kaum eine andere Idee auf den Verstand so an­ regend und fruchtbar gewirkt," das Unendliche ist aber auch wie kein anderer Begriff so der Aufklärung bedürftig. HILBERT [226, p. 163] Etwas mehr als a hundred Jahre sind vergangen, seit in den Mathemati­ schen Annalen der sechste und letzte Teil von CANTORS fundamenta­ ler Arbeit Über unendliche lineare Punktmannichfaltigkeiten erschie­ nen ist.

Additional resources for Betriebliche Finanzierung

Sample text

Die stille Gesellschaft steht somit eine Obergangsform zwischen Eigen- und Fremdfinanzierung dar. Auch der stille Gesellschafter hat wie der Kommanditist keine Geschaftsfuhrerbefugnisse, lediglich Kontrollrechte, die jedoch vertraglich mehr oder minder weiter gefaBt werden kennen. Kapitalbeteiligungsgesellschajten - d. s. Gesellschaften, die sich gegen entsprechende Gewinnbeteiligungen an Personen- und kleineren Kapitalgesellschaften beteiligen und diesen daher die Meglichkeit bieten, zusatzliches Eigenkapital aufzubringen, ohne dem EinfluB individueller zusatzlicher Gesellschafter ausgesetzt zu sein - wahlen als Beteiligungsform haufig die stille Gesellschaft.

Die GmbH muB ein Stammkapital von mindestens DM 50000,aufweisen, die Stammeinlagen miissen mindestens DM 500,- betragen (§ 5 GmbHGes). Die Stammeinlagen lauten auf Namen und sind nur mittels notariell geschlossenen Vertrages iibertragbar (§§ 15 ff. GmbHGes). Organe der Gesellschaft sind der oder die GeschaftsfUhrer, die Gesellschafterversammlung und, falls im Gesellschaftsvertrag vorgesehen, oder die Belegschaft mehr als 500 Arbeitnehmer tibersteigt, der Aufsiehtsrat. Die Rechte der Gesellschafterversammlung sind weitergehend als diejenigen der Hauptversammlung von Aktiengesellschaften.

Durchzuftihren. Allerdings kann auf einige hochstrichterliche Entscheidung en zurtickgegriffen werden. In der Regel sind durch Sicherungstibereignung gesicherte Kredite langfristig; sicherungstibereignet werden dann Maschinen und Gegenstande der Betriebs- und Geschaftsausstattung. Ftir die Wirksamkeit einer Sicherungstibereignung ist eine eindeutige vertragliche Kennzeichnung der tibereigneten Gegenstande erforderlich. 4 Leasing Unter Leasing versteht man die Miete von Anlagegegenstanden. Leasing hat sich zu einem tiberaus bedeutenden Finanzierungsinstrument entwickelt: 1987 wurden in der BRD 14070 der gesamten Ausrtistungsinvestitionen - dies entspricht einem Investitionsvolumen von 100 Mrd DM - durch Leasing finanziert (Krahn en [1990]).

Download PDF sample

Betriebliche Finanzierung by Prof. Dr. Peter Swoboda (auth.)


by Jason
4.5

Rated 4.78 of 5 – based on 11 votes