Anabole Steroide: Chemie und Pharmakologie - download pdf or read online

By G. A. Overbeek

ISBN-10: 3540036334

ISBN-13: 9783540036333

ISBN-10: 3642855733

ISBN-13: 9783642855733

"What's in a reputation ?" W. Shakespaare Das Schreiben einer mehr oder weniger ausfuhrlichen Ubersicht uber ein bestimmtes Gebiet verpflichtet den Autor selbstverstandlich, gleich in den ersten Satzen anzukundigen, worum es sich bei seiner Darstellung handeln soll. Wenn es sich um die Beschreibung der anabolen Steroide handelt, so ist dies jedoch keineswegs einfach. Schon die Fixierung des Begriffes "Steroide" ist offensichtlich so schwierig, dass sogar FIESER, dessen Kapazitat auf dem Steroidgebiet doch unbestritten ist, in seinem Buch "Steroide" keine Definition dafur gibt. Vor 1950 conflict es mehr oder weniger die allgemeine Lehrmeinung, dass Steroide Derivate des 2ss,4 bss -Dimethyl-1ss,2rx-cyclopentano-4arx,8rx, lOass -perhydrophenan threns sind. Wenn guy diese einschliesslich der zwei Methylgruppen in 2ss- und 4b ss-Stellung zugrunde legt, bedeutet das, dass die 19-nor (und 18-nor-) Steroide, bei denen eine dieser Gruppen nicht vorhanden ist, nicht zu den Steroiden gehoren. Aber gerade unter diesen findet guy sehr wichtige anabole "Steroide." Gleiches gilt hinsichtlich der sog. Retrosteroide, die die Bedingungen einer stereochemischen Konfiguration 4a rx,4 b ss nicht erfullen. Unter diesen Umstanden scheint es zutreffender zu sein, die Definition weiter zu fassen und zu den Steroiden alle die Stoffe zu rechnen, die von Cyclo pentanophenanthrenen ableitbar sind. Um Missverstandnissen vorzu beugen, sei schliesslich darauf hingewiesen, dass die oben verwendete Numerierung der 0-Atome diejenige ist, welche bei der Beschreibung von Phenanthrenderivaten angewendet wird. Zum Vergleich

Show description

Read or Download Anabole Steroide: Chemie und Pharmakologie PDF

Best german_12 books

Download PDF by Professor Dr. Dr. Heinz A. Staab (auth.), Prof. Dr. Benno: Neurowissenschaften und Ethik: Klostergut Jakobsberg,

Das Buch enthält die Beiträge der Tagung "Neurowissenschaft und Ethik", die 1986 in Jakobsberg bei Bonn auf Einladung des Bundeskanzlers stattfand und sich mit den ethischen Fragen befaßte, die in den sich rasch entwickelnden Neurowissenschaften und der Neuromedizin eine Rolle spielen und schon jetzt in die öffentliche Diskussion eingetreten sind.

Unser Gesundheitswesen: Ein einführender Überblick zum - download pdf or read online

Das vorliegende Buch vermittelt angehenden Ärzten, Zahnärzten, Apothekern sowie Studierenden und Angehörigen der Heilhilfsberufe einen knappen, anschaulichen und übersichtlichen Überblick über die wirtschaftlichen und sozialen Grundlagen des Gesundheitssystems. Verzeichnisse der gebräuchlichsten Abkürzungen und Anschriften der wichtigsten Institutionen und Verbände des deutschen Gesundheitswesens, ein umfassendes Glossar, in dem die wesentlichen Fachbegriffe definiert und erklärend beschrieben werden sowie weiterführende Literaturhinweise ergänzen dieses informative Vademecum.

Depression: Neue Perspektiven der Diagnostik und Therapie by Hinderk M. Emrich (auth.), Prof. Dr. med. Eberhard PDF

Erscheinungsweisen, Entstehungs- und Behandlungsmöglichkeiten der melancholy sind Thema des vorliegenden Buchs: Welche Rolle spielen z. B. neurobiologische Faktoren bei der Entstehung und Aufrechterhaltung der melancholy? Welche Formen und Erscheinungsbilder nimmt die melancholy im Kindes- und Jugendalter, in der Lebensmitte oder im regulate an?

Download e-book for kindle: Populäre Schriften by Ludwig Boltzmann

Über die Methoden der theoretischen Physik (unwesentlich gekürzt) 1892. - Der zweite Hauptsatz der mechanischen Wärmetheorie (gekürzt) 1886. - Gustav Robert Kirchhoff (gekürzt) 1887. - Über die Bedeutung von Theorien 1890. - Josef Stefan (gekürzt) 1895. - Ein Wort der Mathematik an die Energetik (gekürzt) 1896.

Extra resources for Anabole Steroide: Chemie und Pharmakologie

Example text

MISHRA 1958, SELYE u. RENAUD 1958, SELYE et al. 1965). Die Wirkungen waren deutlich, aber zu gering und die Streuung zu groß, um mit einer vertretbaren Anzahl von Versuchstieren zu ausreichend genauen Ergebnissen zu gelangen. Abb. 6 . Die Muskeln des Perineums der Ratte. 1 Ventral; 2 dorsal. a Penis ; b M. ischio·cavernosus; c M. bulbo·cavernosus; d M. Ievator ani ; e Bulbuspenis (WAINMAN u. SHIPOUNOFF 1941) Es ist einleuchtend, daß für die Praxis Methoden dieser Art kaum brauchbar sind. Deshalb wird meist die myotrophe Wirkung als Basis für die Wertbestimmung gewählt.

Ranab. Randr. 1 2,59 0,66 0,41 0,07 1 Q 1 6,3 9,4 Auch die Zahlenangaben von HoLTKAMP (1955), der die minimalen wirksamen Dosen bestimmte, die für eine Wirkung auf den M. levator ani und die Samenblase von kastrierten Ratten erforderlich waren, bestätigen diese Feststellungen. levator ani zu erreichen, war eine Dosis von ll mgfkg Testosteron pro Tag, dagegen nur 7 mgfkg Nandrolon pro Tag erforderlich. Im Hinblick auf die Wirkung auf die Samenblase war der Unterschied noch deutlicher. Während hier schon 1 mgfkg Testosteron pro Tag zum Wachstum führte, waren für die gleiche Wirkung 5 mgfkg Nandrolon erforderlich.

5 und 6 liegt, sind ebenfalls bereits hergestellt und getestet worden. Eine Doppelbindung zwischen 5 und 10 erwies sich für die anabole Aktivität als ungünstig, während es keinen großen Unterschied ausmachte, ob sich diese zwischen 4 und 5 oder zwischen 5 und 6 befand. B. b) Um oral wirksame Stoffe zu entwickeln, sind zwei Wege ein. geschlagen worden: l. Äthylverbindungen; 2. die Darstellung von 17 -Enoläthern. X-Methylverbindung ist ein stark wirksames anaboles Steroid (SAUNDERS 1956, ÜVERBEEK u.

Download PDF sample

Anabole Steroide: Chemie und Pharmakologie by G. A. Overbeek


by Charles
4.5

Rated 4.52 of 5 – based on 27 votes