Download e-book for kindle: Aktionärsorientierung der Unternehmenspolitik?: Shareholder by Stefan Eckert

By Stefan Eckert

ISBN-10: 332290878X

ISBN-13: 9783322908780

ISBN-10: 3409125698

ISBN-13: 9783409125697

Mit Beginn der 90er Jahre ist "Shareholder price" auch in Deutschland zunehmend zum Schlagwort geworden. Der Autor geht in diesem Buch der Behauptung nach, dass seither die Interessen der Aktionäre großer deutscher Unternehmen stärker berücksichtigt werden als vor dieser Zeit, indem er die Entwicklung dieser Unternehmen beispielhaft anhand einer Längsschnittfallstudie über nahezu 30 Jahre nachzeichnet. Dabei arbeitet er die Uneindeutigkeit des mit dem Etikett "Shareholder price" belegten Wandels heraus und kommt zu dem Ergebnis, dass dieser nicht nur als Resultat verschärfter Wettbewerbsbedingungen, sondern in erheblichem Umfang auch als kulturelles Phänomen zu verstehen ist.
Das Buch richtet sich an Studenten, Dozenten und Wissenschaftler im Bereich Wirtschaftswissenschaften, insbesondere mit den Schwerpunkten Internationales administration, Unternehmenspolitik und company Governance, Führungskräfte in Unternehmen sowie Entscheidungsträger in Aktionärsvereinigungen und Investmentgesellschaften.

Show description

Read or Download Aktionärsorientierung der Unternehmenspolitik?: Shareholder Value — Globalisierung — Internationalität PDF

Similar german_6 books

Einführung in die Medienwirtschaftslehre by Christoph Zydorek PDF

Welche medienökonomischen Anknüpfungspunkte haben speziell Studierende als Abnehmer und künftige Produzenten von Medien? Diese Einstiegsfrage verdeutlicht auf einfache Weise die Sinnhaftigkeit einer systematischen Durchdringung des Themas Medienökonomie und führt die wichtigsten Begriffe ein: Medien, Inhalt, Wertschöpfung, Güter, Bedürfnisbefriedigung mit Medien, Medien als Wirtschafts- und Kulturgüter.

New PDF release: Multivariate Statistik: Grundlagen — Methoden — Beispiele

In dem Lehrbuch werden Verfahren der multivariaten Statistik anwendungsorientiert und verständlich vermittelt. Anhand von Beispielen aus der Ökonomie kann der Leser die vorgestellten Methoden schrittweise und anschaulich nachvollziehen. Mit Hilfe des Programmpakets SPSS wird die sachgerechte Anwendung multivariater Verfahren illustriert.

Unternehmensfinanzierung im Lebenszyklus: Okonomische by Philip Zimmer PDF

Zwischen der Unternehmensentwicklung und dem Finanzierungsverhalten besteht eine enge Beziehung. Den theoretischen Hintergrund hierfür bilden bestehende Finanzierungskonzepte wie "Pecking Order" und "Agency Ansatz". Philip Zimmer zeigt wesentliche Merkmale von Finanzierungsentscheidungen und deren Ursachen unter dem Aspekt der asymmetrischen Informationsverteilung auf.

Extra info for Aktionärsorientierung der Unternehmenspolitik?: Shareholder Value — Globalisierung — Internationalität

Sample text

AxelsonIHornolLahti (1994) S. 24, Bartölke et al. (1999) S. , Bühner (1996a) S. 334, Bühner (1997a) S. 28, DufeylHornmellRiemer-Hornmel (1998) S. , Graf (2002) 3 Die internationale Konvergenz der landesspezifisch unterschiedlich ausgeprägten, vorherrschenden unternehmenspolitischen Orientierungen in Richtung einer weltweit einheitlichen unternehmenspolitischen Orientierung wäre demnach die unvenneidbare Folge einer - ihren universalistischen Geltungsanspruch durchsetzenden - ökonomischen Logik l4 , die auf einem sich durch Integrationstendenzen zwischen nationalen Kapitalmärkten verschärfenden Wettbewerb um knappes (Eigen-)Kapital basieren und zu einer langfristigen Überlegenheit der unternehmenspolitischen Ausrichtung an den Interessen der Eigenkapitalgeber (Aktionäre) gegenüber anderen unternehmenspolitischen Konzeptionen fUhren würde l5 .

Nach diesem Begriffsverständnis werden Gesetze definiert als "... equatio71S relating measurable parameters [Kursiv im Original, Anm. d. ]"90. Derart verstandene Gesetze liefern indes keine Erklärungen fiir die Phänomene, die sie beschreiben, sondern bedürfen vielmehr einer Erklärung, welche wiederum in Form einer Theorie bereitgestellt wird. Theorien sind nach diesem Verständnis Versuche einer Erklärung von Gesetzen. " ... the primary function of theories may perhaps best be conceived as being, ideally, to provide the conception of a causal mechanism [Kursiv im Original, Anm.

Nach Auffassung von CAMPBELL lässt sich die formale Struktur einer Theorie in mehrere Bestandteile zerlegen, nämlich Hypothesen, die definiert werden als Aussagen, deren Wahrheit empirisch nicht gesichert werden kann, sowie zum anderen "Wörterbucheintragungen". Durch letztere werden die in der Hypothese vorkommenden Begriffe mit Aussagen in Beziehung gesetzt, deren empirische Gültigkeit gepüft werden kann. Darüber hinaus bedarf eine Theorie aber einer weiteren Komponente, nämlich einer Analogie.

Download PDF sample

Aktionärsorientierung der Unternehmenspolitik?: Shareholder Value — Globalisierung — Internationalität by Stefan Eckert


by Brian
4.2

Rated 4.53 of 5 – based on 4 votes